Honsel Unterstützt

Neben einer Vielzahl von sozialen und lokalen Aktivitäten unterstützt HONSEL auch laufend verschiedene Projekte mit Produkten oder technischer Hilfe. Ob Verbindungselement oder Verarbeitungswerkzeug - unsere Verkaufsteams und Anwendungsberater engagieren sich auch im Non-Profit-Bereich mit Leidenschaft für die optimalen Lösungen.

Thor Heyerdahl

Der in Kiel beheimatete Toppsegelschoner “Thor Heyerdahl” lief 1930 als Frachtmotorsegler in Holland vom Stapel und wurde von 1979 bis 1983 in ein Segelschiff mit der Takelung eines Toppsegelschoners umgebaut. Seitdem dient es als schwimmende Bildungsstätte für Jugendliche und junge Erwachsene.

Bei einer späteren Grundsanierung und Wartung unterstützte HONSEL zum Beispiel mit Edelstahl-Blindniete beim Ausbau unter Deck.

Thor Heyerdahl

Formula Student

Das Team der Fachhochschule Kiel mit Studenten aus den Fachbereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Informatik, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation, Multimediaproduktion, Medieningenieurwesen, Wirtschaft, BWL, VWL, Industrie, Ingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik & Wirtschaftsingenieurwesen entwickelt, produziert und betreibt erfolgreich moderne Rennwagen für die Formula Student.

Wir unterstützen zum Beispiel mit Werkzeugen und Blindnietmuttern für die Fertigung der Fahrzeuge.

Raceyard

IAT - Institute of Aerospace Technology

Am Institut für Aerospace Technology der Hochschule Bremen wurde im Rahmen eines studentischen Experiementalraketen-Programms des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt die AQUASONIC II Höhenforschungsrakete entwickelt und mit HONSEL Blindniete gefertigt.

Im März 2021 ist der Start des über fünf Meter langen und 91 Kilo schweren Flugkörpers mit Hybridantrieb im schwedischen Kiruna geplant. Geschwindigkeit: Mach 1,2!

IAT – Institut für Aerospace-Technologie

Team Stealth Motorsport

Das lokale Team Stealth Motorsport verdient sich gerade seine Sporen im Bereich der Sprintrennen mit einem Kult BMW der Baureihe E36.

Durch HONSEL Niettechnik konnte hier ein nicht unerheblicher Teil des Gewichts und Servicezeit reduziert werden - ganz nach dem Motto „Nieten statt Schrauben.