Komponenten im E-Auto

E-MOBILITY

1. Battery

Für die Vernetzung von Batteriezellen.

hvFIX

Verbinden dünne Bleche.

Blindniete

Ermöglichen Anschraubpunkte in dünnwandigem Material.

Blindnietmuttern

Ermöglichen Anschraubpunkte in dünnwandigem Material.

Blindnietschrauben

2. Body

Verbinden dünne Bleche.

Blindniete

Ermöglichen Anschraubpunkte in dünnwandigem Material.

Blindnietmuttern

Ermöglichen Anschraubpunkte in dünnwandigem Material.

Blindnietschrauben

3. Wiring

Für die einfache und sichere Vormontage von metrischen Schrauben.

capFIX

Die großen PKW-Hersteller der Welt haben das Ende des Verbrennungsmotors angekündigt. HONSEL als Automobilzulieferer hat diesen Trend schon früh erkannt und Produkte entwickelt, die heute in der Serienproduktion von E-Fahrzeugen verwendet werden.

Neue Mobilitätskonzepte und neue Fahrzeugtypen erfordern neue Befestigungslösungen. Gemeinsam mit den Herstellern und Zulieferunternehmen ist HONSEL in viele Neuteilentwicklungen eingebunden, treibt diese aktiv voran und investiert in neue Fertigungstechnologien, hochfeste Leichtbauverbinder oder Kunststoffspritzteile.

So spielt die Bestückung der in den meisten neuen Fahrzeugen Struktur tragenden Batteriewanne und Gitterrohrrahmen mit unterschiedlichsten Verbindungselementen eine zunehmend zentrale Rolle.