Honsel blindniete

Blindniete gehören weltweit zu den am meisten eingesetzten Verbindungselementen. Eine nahezu endlose Vielfalt an Typen, Größen und Ausführungen garantiert Lösungen für jede Anwendung. HONSEL hat sich vor allem auf die Herstellung von auf individuelle Kundenvorgaben zugeschnittene Sonderblindniete fokussiert.

Diese Blindniete können zum Beispiel als Abstandsbolzen eingesetzt werden. bieten als Profil-Blindnieten zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten oder übernehmen eigenen Funktionen z.B. als Griff. Vor allem in sicherheitsrelevanten Einsatzbereichen sind Sonderblindnieten häufig der Standard als prozeßsichere Problemlösung.


ALFO® – Der Klassiker

Die Bezeichnung ALFO® steht für die Produktreihe der offenen HONSEL Standard-Blindniete, die als Flach-, Senk- oder Großkopf erhältlich sind. Sie umfasst die in der DIN EN ISO 15977 bis 15984 sowie 16582 und 16584 beschriebenen Ausführungen und Sondertypen.

OPTO® – Der Alleskönner

Der OPTO®-Mehrbereichs-Blindniet, mit speziell geprägtem Nietschaft, verfügt durch seinen konstruktiven Aufbau über eine Reihe hervorragender Gebrauchseigenschaften, wie einen großen Klemmbereich, bestes Bohrlochfüllvermögen und formschlüssige Restnietdornverriegelung.

CERTO® – Der Dichte

CERTO®-Dichtblindniete sind aufgrund ihrer becherförmig geformten Niethülse die Spezialisten, wenn es um flüssigkeitsdichte Verarbeitung geht. Durch diese spezielle Bauweise ist zusätzlich auch der Restnietdorn unverlierbar. Der Niet bildet einen glatten, gratfreien Schließkopf und ist für die automatische Verarbeitung geeignet.


FERO®-BULB – Der Kräftige

HONSEL-Blindniete vom Typ FERO®-BULB gehören seit langem zu den in großen Mengen vor allem im Fahrzeugbau eingesetzten hochfesten Blindniettypen. Sie gewährleisten sehr hohe Scherbruchkräfte, einen größflächigen Schließkopf, sind staub- und spritzwassergeschützt und ermöglichen hohe Anzugskräfte auf Bauteile.

FERO®-BOLT – Der Sichere

FERO®-BOLT - Planschaftbruch-Blindniete sind das hochwertige Verbindungselement für vielfältige Industrieanwendungen, in denen ein besonderes Augenmerk auf den Faktor Sicherheit gelegt wird. Bedingt durch seine Konstruktionsweise ist der Niet in der Lage, lasttragende Funktion zu übernehmen.

Setzgeräte

Zur Verarbeitung des Blindnietes wird ein passendes Nietwerkzeug benötigt. Dies kann durch Muskelkraft (Handgeräte) oder Fremdkraft (z. B. pneumatisch-hydraulische Setzgeräte oder Akku-Nieter) angetrieben werden.

Setzgeräte


Beratung

Die HONSEL Experten aus allen Bereichen unseres Hauses stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung und unterstützen Sie gern bei der Umsetzung Ihrer Anforderung. Sprechen Sie uns an!

Automation

HONSEL automation entwickelt und produziert am Standort Fröndenberg. Alle Einzelschritte, vom Briefing mit dem Kunden, über die ersten CAD Entwürfe, den Prototypen für die Vorserie oder die große Lösung für die Serienproduktion.

Verantwortung

Die Leitsätze sind unser Kompass und bilden die Grundlage unserer Leitlinien und unseres Verhaltens innerhalb der HONSEL Umformtechnik. Wir sind HONSEL.