HONSEL setzgeräte

Seit der erfolgreichen Markteinführung 2011 ist die e-BZ Serie von HONSEL die innovative, moderne Lösung in der unabhängigen Blindnietverarbeitung. Die e-BZ Serie überzeugt durch hervorragende Leistungsdaten und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Das ergonomische Design sorgt für angenehmes Handling im Arbeitsalltag. Alle Akkus sind mit einer komfortablen Ladestandsanzeige ausgestattet. Optional erhältlich sind interessante Zusatzoptionen, wie zum Beispiel das VARIO-Mundstück für die Verarbeitung unterschiedlicher Durchmesser ohne Mundstückwechsel.

„Developed by HONSEL“ ist die Aussage, die deutlich macht, dass die langjährige Erfahrung aus der Entwicklung und Produktion von Handnietwerkzeugen, Druckluftgeräten und Automationslösungen in die Entwicklung der e-BZ-Serie eingeflossen ist.


e-BZ 5021

Das Einsteigermodell in die Welt der mobilen Blindnietverarbeitung

Die e-BZ 5021 ist als Akkugerät in der Lage, Blindniete bis 5 mm Durchmesser in allen Materialien zu setzen. Dafür sorgt der kräftige Motor und die optimale Abstimmung der einzelnen Komponenten. Die austauschbaren Li-Ion-Akkus haben eine ausreichend große Kapazität und sind mit dem mitgelieferten Ladegerät schnell wieder einsatzbereit.

Praktische Details machen deutlich, dass bei der Entwicklung der Geräte die Anforderungen des Arbeitsalltags berücksichtigt wurden. So ist der Auffangbehälter aus transparentem Kunststoff. Der Werker kann jederzeit sehen, wie der Füllstand der abgerissenen Stifte ist. Die Nietfläche wird mit einer LED beleuchtet. Größere Arbeitssicherheit ist dadurch gewährleistet. Mit der e-BZ 5051 bietet HONSEL ein Akku-Setzgerät mit einem hervorragenden Preis-Leistungverhältnis.

Fakten e-BZ 5021
  • Gewicht: 1,54 kg zzgl. Akku (0,33 kg/0,53 kg)
  • Hub: 21 mm
  • max.Stift-ø: 3,4 mm
  • Zugkraft: 10.000 N
  • Ladezeit 1,5 Ah: < 1 StundeGewicht: 1,54 kg zzgl. Akku (0,33 kg/0,53 kg)
  • Hub: 21 mm
  • max.Stift-ø: 3,4 mm
  • Zugkraft: 10.000 N
  • Ladezeit 1,5 Ah: < 1 Stunde

e-BZ 6430

Stark und doch mobil: Für die großen Aufgaben

Die e-BZ 6430 ist der kräftige Akku-Nieter für Blindniete bis 6,4 mm Durchmesser in allen Materialien – auch für hochfeste Varianten. Mit einer Setzkraft von 20.000 N und dem großen Hub von 30 mm lassen sich neben Standard-Blindniete und hochfesten Ausführungen wie FERO®-BULB und FERO®-BOLT, auch Presslaschen-Blindniete oder optional Schließringbolzen schnell und zuverlässig ohne Nachsetzen verarbeiten.

Modernste Motorentechnologie

Der neu entwickelte bürstenlose BLDC-Gleichstrommotor garantiert einen nahezu verschleißfreien, dauerhaften Lebenszyklus. Geringerer Strombedarf und reduzierte Wärmeentwicklung erhöhen die Akkulaufzeit sowie Effizienz und Wirkungsgrad.

Es lassen sich hohe Drehzahlen bei gleichzeitiger Laufruhe und die Integration der gesamten Geräteelektronik in den Motor realisieren. Die daraus resultierende Gewichtsersparnis garantiert zusammen mit der bekannt perfekten Ergonomie ein sehr komfortables Arbeiten.

Fakten e-BZ 6430
  • Gewicht: 2,0 kg inkl. Akku
  • Hub: 30 mm
  • max.Stift-ø: 4,8 mm
  • Zugkraft: 20.000 N
  • Ladezeit 2,0 Ah: max. 30 Minuten

BZ 103A Pneumatisch-hydraulisch, mit Permanent- und Intervallabsaugung

Die BZ 103A ist die aktuelle Version des Standardgerätes für die zuverlässige Blindnietverarbeitung und ein echter Klassiker. Geräuschreduziert, mit hervorragender Ergonomie, individueller Einstellbarkeit der Nietstiftabsaugung, umfangreichem Lieferumfang inklusive aller notwendiger Umrüstteile sowie einer hochwertigen Verpackung ist die BZ 103A tausendfach bewährt.

Fakten BZ 103A
  • Gewicht: 1,8 kg
  • Hub: 18 mm
  • max.Stift-ø: 3,4 mm
  • Druck: 5-7 bar
  • Zugkraft bei 7 bar: 11700N
  • Geräusch: < 75 dB(A)(68,32)
  • Luftverbrauch: 2,4 Liter
  • Schlauchanschluss: G 1/4 innen, links oder rechts anbringbar

BZ 123A Pneumatisch-hydraulisch, mit Permanent- und Intervallabsaugung

Die BZ 123A ist das kraftvolle Werkzeug für Blindniete bis 8,0 mm Durchmesser. Mit dem großen Hub von 25 mm ist das Setzgerät hervorragend geeignet für die Verarbeitung hochfester FERO®-BOLT Blindniete. Wie alle pneumatisch-hydraulischen Setzgeräte von HONSEL ist es geräuschreduziert, verfügt über eine hervorragende Ergonomie. Viele Sonderzubehörteile sind verfügbar und individuelle Anpassungen möglich.

Fakten BZ 123A
  • Gewicht: 2,34 kg
  • Hub: 25 mm
  • max.Stift-ø: 4,8 mm
  • Druck: 5-7 bar
  • Zugkraft bei 7 bar: 18700N
  • Geräusch: < 75 dB (A) (68,32)
  • Luftverbrauch: 3,5 Liter
  • Schlauchanschluss: G 1/4 innen, links oder rechts anbringbar

VNG 703 pneumatisch-hydraulisch kraftgesteuert

  • Die Steuerung über Einstellung der notwendigen Setzkraft garantiert, dass die Blindnietmutter immer optimal und materialschonend gesetzt wird
  • Schnelle Verarbeitung
  • Selbständiges Aufschrauben der Blindnietmutter durch leichtes Betätigen des Drückers
  • Automatisches Abschrauben nach der Verarbeitung
  • Hervorragend geeignet für die Verarbeitung von OPTO®-Mehrbereichs-Blindnietmuttern
Fakten VNG 703
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Hub: 9 mm
  • Drehzahl: Aufschrauben 1800 U/min. Ausschrauben 2500 U/min.
  • Druck: 5-7 bar
  • Zugkraft bei 7 bar: 20000N
  • Geräusch: < 75 dB(A)(68,32)
  • Luftverbrauch: 4,4 Liter
  • Schlauchanschluss: G 1/4 innen, links oder rechts anbringbar

VNG 903 pneumatisch-hydraulisch hubgesteuert

  • automatisches Auffädeln durch leichten Druck auf den Gewindedorn
  • einstellbare Abfädelzeit
  • automatischer Auffädelstop
Fakten VNG 903
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Hub: 9 mm
  • Drehzahl: Aufschrauben 1800 U/min. Ausschrauben 2500 U/min.
  • Druck: 5-7 bar
  • Zugkraft bei 7 bar: 20000N
  • Geräusch: < 75 dB(A)(68,32)
  • Luftverbrauch: 4,4 Liter
  • Schlauchanschluss: G 1/4 innen, links oder rechts anbringbar

Beratung

Die HONSEL Experten aus allen Bereichen unseres Hauses stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung und unterstützen Sie gern bei der Umsetzung Ihrer Anforderung. Sprechen Sie uns an!

Automation

HONSEL automation entwickelt und produziert am Standort Fröndenberg. Alle Einzelschritte, vom Briefing mit dem Kunden, über die ersten CAD Entwürfe, den Prototypen für die Vorserie oder die große Lösung für die Serienproduktion.

Verantwortung

Die Leitsätze sind unser Kompass und bilden die Grundlage unserer Leitlinien und unseres Verhaltens innerhalb der HONSEL Umformtechnik. Wir sind HONSEL.