Elektrisch-hydraulisches Setzgerät VNG 950

Elektrisch-hydraulisches Setzgerät für die stationäre automatisierte oder handgeführte Verarbeitung von Blindnietmuttern und -schrauben.

Optimale Kombination aus großer Setzkraft, schmaler Bauweise und geringem Gewicht. Die schmale Bauform ermöglicht einen geringen Achsabstand bei Mehrfachverwendung.

  1. Prozessüberwachung DMSD 2G

    • Wegmesssystem mit Auflösung 0,01 mm
    • Sensorik-Kraftmessung über Hydraulikdruck

  2. Hydraulikanschluss für Druckübersetzer
  3. Mechanische Anbindung
  4. Toleranzausgleich

    • Lageversatz 1,5 mm
    • Winkelversatz 8°

  5. E-Motor

    Überwachung von Drehmoment und Drehwinkel beim Auf- und Abspindeln

  6. Hydraulischer Hohlkolbenzylider

    • Hubweg 12 mm
    • Setzkraft bis 58 kN

  7. Schnellwechsel-System

    • Für schnelles Handling und wartungsarmen Betrieb
    • Geringe Werkzeugkosten durch Verwendung von DIN-Schrauben als Ziehwerkzeug (Option)

Technische Daten

  • Länge: 580 mm
  • Breite: 80 mm
  • Gewicht: 6,9 kg
  • Zugkraft: 58 kN (bei 6 bar Druckluft)
  • Hubweg: 12 mm
  • Nietzeit je Setzvorgang: <1 Sek.
  • Einbaulage: Lageunabhängig
  • Achsabstand: min. 90 mm (bei 2 Schraubsystemen)

RIWO-System

Als Gesamtsystem „RIWO VNG 950“ verfügbar: Zuführung, Schraubtechnik und Steuerung DMSD 2G inkl. 3D-Visualisierung.

Kameratechnik - Lageerkennung

Werden Verbinder automatisiert verarbeitet, ist es für einen effizienten Prozessablauf wichtig, die exakte Lage des Aufnahmegewindes bzw. der Aufnahmebohrung zu kennen. Nur so kann der Prozess optimiert und die Ausbringungsrate erhöht werden.

Die Experten von HONSEL Automation haben hierfür einen Lösungsansatz gewählt, der mittels Kameratechnik und nachgelagerter Auswertung funktioniert. Wird ein Versatz in X- oder Y-Richtung ermittelt, kann dieser je nach Anwendungsfall (Roboter, Rundtisch, Portalachse) in Echtzeit nachjustiert werden.

Q-Gate

Das VNG-Modul verfügt über ein optionales kamerabasiertes Q-Gate. Dieses erkennt über eine optische Auswertung, ob eine Blindnietmutter oder -schraube richtig gesetzt wurde.

Prozessüberwachtes Setzen

Ein Verbinder wird aufgefädelt und zum Bauteil geführt. Einzig die Geschwindigkeit ist unterschiedlich. Dauert es bei einer Blindnietmutter weniger als 1 Sekunde, bis der Vorgang abgeschlossen ist, kann das Setzen eines Drahtgewindeeinsatzes größenabhängig 2 bis 7 Sekunden dauern. Beide Vorgänge werden überwacht und dokumentiert.

Das RIWO VNG 950 dokumentiert den Setzhub und Kraft jedes einzelnen Setzvorgangs.

Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies
  • Cookiename: cookiebar; Anbieter: HONSEL; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr; zur Datenschutzerklärung

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies
  • Cookiename: _ga*, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre; zur Datenschutzerklärung
  • Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag; zur Datenschutzerklärung
  • Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute; zur Datenschutzerklärung
  • Cookiename: uslk_e; Anbieter: Userlike; Zweck: Wird verwendet, um einen Chat-Fenster anzuzeigen; Laufzeit: 1 Jahr
  • Cookiename: uslk_s; Anbieter: Userlike; Zweck: Wird verwendet, um den Chat-Status zu speichern; Laufzeit: Sitzungsende

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Details anzeigen